adi.vision

Tipps, Tricks und praktische Lebenshilfen zur Arbeit in der Kommunalpolitik
 

TEST-APP : GV-RADAR



Das GV-RADAR (Radar der Gemeindevertretung) ist als Vorschlag gedacht, mit dem die Abgeordneten in die Lage versetzt  werden sollen, ihrem Kontroll-Auftrag gegenüber Bürgermeister und Vorstand nach §50 Abs.2 HGO nachzukommen. 

Die gesamte APP wird von einer einzigen, 200 Zeilen langen, EXCEL-Tabelle gesteuert, die aktuelle LEIDER NICHT von Mitgliedern der GV oder des Vorstandes aktualisiert wurde. 

Alle Inhalte stammen aus ÖFFENTLICHEN QUELLEN und wurden nach bestem Wissen und Gewissen an die wirkliche Situation ANGENÄHERT.  

DAHER SIND DIE ANGEZEIGTEN ZAHLEN LEDIGLICH BEISPIELE DAFÜR, WIE DAS GV-RADAR VERWENDET WERDEN KÖNNTE. WENN ES DENN GEWÜNSCHT WÄRE.

Vorausgesetzt, die Wahlversprechen aller 4 Fraktionen in Bezug auf mehr TRANSPARENZ, waren ehrlich gemeint, dann hat Schenklengsfeld mit diesem EXPERIMENTELLEN PROTOTYP eine geeignete Plattform, mit deren Hilfe im Laufe der nächsten 2 Monate eine für alle zugängliche Informationsquelle geschaffen werden könnte.

Damit löse ich mein Versprechen aus dem Wahlkampf ein.

Das Versprechen steht HIER: 

 Wahlversprechen von Adi Busch (Zukunft-MITEINANDER 2021)

02947


Personen haben die Seite aufgerufen